Robert C. Mendez, CEO, Internet of Voice

Robert C. Mendez

CEO, Internet of Voice

Robert C. Mendez wurde noch zu D-Mark Zeiten an der FH-Furtwangen durchdigitalisiert und hat in über 3 Dekaden zahlreiche Projekte vielerlei Art in der Digitalbranche realisiert. Damit gehört er zu den Einhörnern, die mit einem erfahrenen und umfassenden Blick auf die Komplexität des Digitalmarktes, die Dinge nicht nur präsentieren, kalkulieren und planen, sondern auch realisieren können. Bereits in den Anfängen der Digitalisierung, hat er nach Gründungen in der IT Dienstleistung für Konzernkunden wie z.B Thyssen-Krupp oder Bertelsmann, federführend die Auswertung und den Vertrieb von urheberrechtlich Geschützen Werken im Internet tonanagebend mitgeprägt (z.B Universal, EMI, Sony, etc.). In diesem Rahmen hat er maßgeblich die Entwicklung des Online-Marketings über diversifizierte massenfähige Schnittstellen mitgestaltet und auch den Out-Of-Home Werbemarkt für die digitale Kreativindustrie verfügbar gemacht. Seit 2016 entwickelt er maßgeblich das Internet of Voice und damit effektive Lösungen für Unternehmen und Entwickler um das Internet über Sprachassistenten zum Sprechen zu bringen und maximal Effizient und Menschlich zu machen.


Slot

Vollständige Agenda ansehen