CMCX-Publikumsslot: Votet Eure Content-Marketing Experten auf die Stage

UPDATE 15.02.: Die Jury hat aus drei Finalisten die Siegerin gekürt. Es ist Sandra Kaliszewski von Coca-Cola, die den Publikumsslot auf der CMCX erhält.

In genau vier Wochen heißt es: Tore auf für Europas größtes Content-Marketing Event. Über 3.000 Besucher werden an den beiden Tagen auf das Messegelände in München strömen und sich über das Kommunikationsthema Nr. 1 informieren. Das Herzstück der CMCX bildet dabei wieder das hochkarätig besetzte Konferenzprogramm:

Auf den beiden Stages präsentieren die besten Marketer Ihre Cases und Experten geben Einblicke in die besten Methoden und Herangehensweisen. Strategie, Organisation, Influencer, Native, B2B, Future etc. pp. – wer die Konferenz besucht, hat seinen jährlichen Silo an Informationsbedarf im Bereich Content-Marketing massiv aufgefüllt.

Auch für dieses Jahr erhielten wir alleine über 200 (!) eingehende Speakeranfragen und geben zu, dass uns die Auswahl manchmal schwer gefallen ist: Content-Marketing ist ein so weites Feld, dass man bei einer zweitägigen Veranstaltung zwangsweise Themen aussortieren muss – aber hier könnt Ihr jetzt „eingreifen“.

Nominiert Euren Favoriten, die/den Ihr schon immer mal auf der CMCX sehen wolltet.

Wie kann man jemanden für den CMCX-Slot nominieren?

  1. Auf unserer CMCX-Facebook-Fanpage findet Ihr das entsprechende Posting zu diesem Publikumsslot. Hier könnt Ihr Eure Kandidatin/Euren Kandidaten durch eine Verlinkung vorschlagen und ein kurzes Statement hinterlassen, warum Ihr die Person nominiert. In den jeweiligen Kommentaren soll dann der Slotinhalt vorgeschlagen werden. Alternativ sendet Ihr uns eine Mail an cmcx@contilla.de
  2. Am Montag, den 13. Februar, wählt das CMCX-Team drei Kandidaten in das Finale.
  3. Die drei Finalisten werden dann durch unserer Jury (bestehend aus Svenja Teichmann, Mirko Lange, Lars Moll, Norman Wagner und René Kühn) beurteilt und bewertet.
  4. Spätestens am Mittwoch, den 15. Februar, fällt die Entscheidung, wer in 2017 den Publikumsslot auf der CMCX bekommt. Die Kriterien werden von jedem Jurymitglied unabhängig und selbständig festgelegt.

Ausschlußkriterien bei der Bewerbung: Produktpitch/-thema (d. h. kein werblicher Vortrag erwünscht)

Länge des Vortrags: 20 Minuten + Fragerunde mit dem wissbegierigen CMCX-Fachpublikum.

BONUS: Und nach der CMCX nach Mallorca

Nicht nur, dass die Siegerin/der Sieger ein Thema auf der CMCX-Stage präsentieren darf und sich als einer der Content-Marketing Experten in der inhaltlich wertvollsten Zielgruppe präsentieren darf, wir legen noch einen drauf: Das CMCX-Team lobt für die Siegerin/den Sieger eine kostenlose Teilnahme an den CMCX-SuStas 2017 im Mai auf Mallorca aus.

Wir sind extrem gespannt auf Eure Nominierungen und bedanken uns schon einmal im Vorfeld bei Euch!

Wen nominiert IHR für die CMCX-Stage am 07./08. März in München?

Hier „nominieren“

 

 

Verpasst keine News mehr zu unseren Veranstaltungen und Aktionen rund um die Content-Marketing Branche. Tragt kurz Eure Mailadresse ein und Ihr bleibt (unaufdringlich) auf dem Laufenden: